Datenschutzhinweis

Willkommen auf BABLE

Wir legen großen Wert auf den Datenschutz und verwenden daher die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten mit größter Sorgfalt. Sie können die Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, in Ihrem persönlichen Dashboard verwalten. Unsere vollständigen Regelungen zum Datenschutz und zur Klärung Ihrer Rechte finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit der Nutzung der Website und ihrer Angebote und der weiteren Navigation akzeptieren Sie die Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung und der Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Die Pilotphase von Bable@bw wird gefördert durch das Innen- und Digitalisierungsministerium Baden-Württemberg im Rahmen der Digitalalakademie@bw. Ziel ist die Unterstützung von Kommunen und Landkreisen bei Wissenstransfer und Innovationsprozessen für digitale Umsetzungsprojekte.

Diese Seite wurde automatisch übersetzt. Für die englische Version, klicken Sie bitte hier.

Verknüpfte Lösungen

Verknüpfte Projekte

Herausforderung / Ziel

Bei Strijp-S stehen verschiedene Fahrradtypen (z.B. elektrisch) zur Verfügung, um die gemeinsame Nutzung von Lösungen für grüne Mobilität in diesem Stadtteil zu verbessern.

Lösungen

12 Fahrräder wurden von Mobility S als Service für Besucher, Arbeiter und Einwohner vor Ort betrieben. Eine Mischung aus E-Bikes und normalen Fahrrädern wird in einem stationären Fahrrad-Sharing-System an einem der Eingänge von Strijp S angeboten. Die Buchungen erfolgen über eine Smartphone-App, über die Website und in einem Büro am Bahnhof.

Alle Fahrräder, die vom Mobilitätsanbieter Strijp-S zur Verfügung gestellt werden, sind mit Smart Locks ausgestattet. Über eine App, die mit der Parkplatzreservierungsplattform verbunden ist, können Benutzer ihr Fahrrad mit Hilfe von Low Energy Bluetooth (auf- und abbauen). Die Standorte der Radstationen werden in der Smart Map visualisiert, die ebenfalls in die Mobility-S App integriert ist.

Möchten Sie mehr über die Lektionen, finanziellen Details und Ergebnisse erfahren?

Zeitperiode

Planing Time: 0,5 - 1 Jahr

Implementierungszeit: 1 - 2 Jahre

Implementierer

Mobility S

Dienstleister

Mobility S

Endbenutzer

Bewohner, Besucher, Arbeiter

Städte

    Hauptvorteile

  • Verbesserung des Verkehrsmanagements,

  • Reduzierung des Verbrauchs von Fossilien im öffentlichen Nahverkehr,

  • Reduzierung der lokalen Luftverschmutzung,

  • Reduzierung der Treibhausgasemissionen,

  • Förderung von nachhaltigem Verhalten,