Das Open Data Institute sucht eine Organisation, die einen Entscheidungsprozess für zwei Datentrusts <o:p></o:p></o:p> entwirft.

Ausschreibungstext: DTE-002

Ausschreibung durch das Open Data Institute

Kontakt: procurement@theodi.org

Ziel dieser Arbeit ist es, einen Entscheidungsprozess für zwei Datentrusts zu entwerfen.

Die erfolgreiche Organisation wird in Zusammenarbeit mit dem Open Data Institute (ODI) arbeiten, das durchweg Anleitung, Überprüfung und Unterstützung bietet.

Zusammenfassung und Zeitplan

Zielen

Entwurf eines Entscheidungsprozesses für zwei Datentrusts.

Publikum

Die Hauptzielgruppe sind Personen und Organisationen, die an den Daten der Datentrusts interessiert sind.

Die sekundäre Zielgruppe sind Personen, politische Entscheidungsträger und Organisationen, die sich für das Konzept des Datentrusts interessieren.

Dauer

Die Arbeiten sind zwischen dem 3. Januar 2018 und dem 31. März 2018 durchzuführen.

Wert der Vergabe (exkl. MwSt.)

Bis zu 35.000 £.

Fragen an ODI von

17.00 Uhr am 4. Dezember 2018

ODI-Antworten von

17.00 Uhr am 5. Dezember 2018

Kostenvoranschläge fällig bis

17.00 Uhr am 12. Dezember 2018

Ausschreibungsentscheidung durch

17.00 Uhr am 17. Dezember 2018

Auftragsvergabe

12 Uhr am 21. Dezember

ODI kurzzeitig erfolgreiche Bewerber(innen) 

3. Januar 2018

ODI-Fortschrittskontrollen

Wöchentlich

Endarbeiten geliefert von

27. März 2018

Zahlungsbedingungen

50% des vereinbarten Auftragswertes werden zu Beginn des Projekts, d.h. am 3. Januar, vorbehaltlich der Vorlage einer gültigen Rechnung, und die restlichen 50% werden nach Abschluss der Arbeiten, am 29. März 2019, einschließlich zufriedenstellender Antworten auf alle Rückmeldungen des ODI, bezahlt.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.