Datenschutzhinweis

Willkommen auf BABLE

Wir legen großen Wert auf den Datenschutz und verwenden daher die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten mit größter Sorgfalt. Sie können die Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, in Ihrem persönlichen Dashboard verwalten. Unsere vollständigen Regelungen zum Datenschutz und zur Klärung Ihrer Rechte finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit der Nutzung der Website und ihrer Angebote und der weiteren Navigation akzeptieren Sie die Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung und der Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

OK

Die Pilotphase von Bable@bw wird gefördert durch das Innen- und Digitalisierungsministerium Baden-Württemberg im Rahmen der Digitalalakademie@bw. Ziel ist die Unterstützung von Kommunen und Landkreisen bei Wissenstransfer und Innovationsprozessen für digitale Umsetzungsprojekte.

OK

About us

Projektdauer: 2010 onwards
Finanzierungsquelle: Morgenstadt is a paid network, wherein each participating company and municipality pay an annual membership fee.

In der Initiative Morgenstadt entwickelt die Fraunhofer-Gesellschaft gemeinsam mit Partnern aus Wirtschaft und Kommunen Lösungen für die Stadt der Zukunft. Städte sind die Zukunft der Menschheit. Heute lebt mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung in Städten. Im Streben nach Sicherheit, Wohlstand, Bildung und/oder einem komfortablen urbanen Lebensstil ziehen immer mehr Menschen in die Städte. Die Städte sind bestrebt, diesen Zustrom zu bewältigen und gleichzeitig die Lebensqualität ihrer Bürger zu verbessern, soziale Spaltung zu vermeiden und die nachhaltige Nutzung der natürlichen Ressourcen zu gewährleisten. So müssen die Bereiche Abfallwirtschaft, Energie, Governance, Mobilität und Wasserversorgung bei der Steuerung der nachhaltigen, intelligenten Stadt der Zukunft berücksichtigt werden.

Sie erreichen uns:

Posts von uns

05.02.2019

Demnächst: Morgenstadt Konferenz auf CO₂ Neutrale Smart...

Die Art und Weise, wie wir Menschen unseren Lebensstil entwickelt haben, hat negative Auswirkungen auf das Aufwärmen unserer Erde: Derzeit befinden wir uns bei einer Rate von etwa 0,17 °C pro Jahrzehnt. Darüber hinaus erfordern die im...

02.11.2018

Treffen Sie die Fraunhofer Future City Experten auf der...

Das Morgenstadt Innovationsnetzwerk wird auf der Smart City World Expo Barcelona vertreten sein.
Treffen Sie uns am Stand A127, um zu erfahren, wie die Morgenstadt-Forschung und -Tools für den digitalen Stadtumbau Städte und Unternehmen...

02.11.2018

Meet the Fraunhofer Future City Experts in Barcelona

The Morgenstadt innovation network will be present at the Smart City World Expo Barcelona.
Meet us at Booth A127 to find out, how the Morgenstadt research and tools for digital urban transformation can support cities and companies in...

Verwandte Projekte

Firmen

Städte

Morgenstadt Innovationsnetzwerk bietet Produkte und Dienstleistungen für diese Smart City-Lösungen an

Fahrzeug-Sharing-System

Fahrzeug-Sharing-Systeme ermöglichen es den Kunden, verschiedene Fahrzeuge zu nutzen, ohne sie zu besitzen. Es gibt verschiedene Arten von Fahrzeug-Sharing-Systemen auf dem Markt. Unterschiede können das geteilte Fahrzeug sein, wie z.B. Carsharing, Bikesharing, Rollersharing oder Elektrofahrzeugsharing.

Öffentliches Ladesystem für Elektrofahrzeuge

Die aktuelle EU-Verordnung über die Emissionen von Personenkraftwagen ist die weltweit strengste. Neben weiteren Einschränkungen können die Schwellenwerte mit herkömmlichen Autos nicht mehr erreicht werden. Eine alternative Technologie, die die lokalen Emissionen reduziert, sind Elektrofahrzeuge.

Intelligenter und vernetzter öffentlicher Raum

Ein intelligenter und vernetzter öffentlicher Raum sammelt Daten im öffentlichen Bereich und zeigt oder reagiert auf die Daten. Die Daten können sicher über Wi-Fi oder andere ähnliche Technologien übertragen werden, d.h. in Kombination mit einem zentralen System.

Smart Parking

Ein Smart Parking System nutzt Sensoren oder andere Technologien, um die Verfügbarkeit von Parkplätzen in Städten zu ermitteln. Diese Informationen können mit den Fahrern ausgetauscht werden, was die Zeit für die Suche nach einem Parkplatz und damit die Verkehrsüberlastung reduziert.

Virtuelles Kraftwerk

Die zunehmende Nutzung erneuerbarer Energien erhöht das Risiko von unvorhersehbaren Abschnitten oder Spitzenwerten bei der Energieerzeugung. Ein virtuelles Kraftwerk reduziert diese Risiken, indem es mehrere kleine Produktionseinheiten zusammenfasst.

Nutzer

Wollen Sie mehr über die Mitglieder dieser Seite erfahren?

Loggen Sie sich ein
Diese Seite wurde automatisch übersetzt. Für die englische Version, klicken Sie bitte hier.