Datenschutzhinweis

Willkommen auf BABLE

Wir legen großen Wert auf den Datenschutz und verwenden daher die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten mit größter Sorgfalt. Sie können die Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, in Ihrem persönlichen Dashboard verwalten. Unsere vollständigen Regelungen zum Datenschutz und zur Klärung Ihrer Rechte finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit der Nutzung der Website und ihrer Angebote und der weiteren Navigation akzeptieren Sie die Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung und der Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

OK

Die Pilotphase von Bable@bw wird gefördert durch das Innen- und Digitalisierungsministerium Baden-Württemberg im Rahmen der Digitalalakademie@bw. Ziel ist die Unterstützung von Kommunen und Landkreisen bei Wissenstransfer und Innovationsprozessen für digitale Umsetzungsprojekte.

OK

Datenschutzhinweis

Datenschutzhinweis

BABLE ist eine Austauschplattform für die Smart City Community - ein digitales Toolkit zur Unterstützung der Implementierung von Smart City Solutions. Es ermöglicht innovativen Unternehmen, Behörden und Experten den Austausch von Informationen, Ideen, Produkten, Dienstleistungen und Use Cases als Referenzprojekte. BABLE bietet neutral beschriebene Smart City Solutions als Blueprints und ergänzende Dienstleistungen für seine Community an. Die Plattform schafft Transparenz und passt sich der Nachfrage- und Angebotsseite an. Ziel ist es, das wirtschaftliche Potenzial zu steigern, Kosten zu senken und neue Geschäftsmöglichkeiten zu erschließen. Die Plattform bietet einzigartige Informationen über verfügbare Produkte, Use Cases und Lösungen im Bereich Smart City, um die Nachbildung erfolgreicher Implementierungen zu erleichtern, Tools für Offenmarkt-Beratungen und die Förderung innovativer Beschaffungen. Darüber hinaus bietet BABLE Raum für Projektentwicklungen auf der Grundlage von Diskussionen und direktem Austausch zwischen Städten und Unternehmen.

Um unsere Mission und Vision zu verwirklichen, erheben und verwenden wir eine Vielzahl von verschiedenen Daten, wie in der folgenden Datenschutzerklärung erläutert.

Diese Datenschutzerklärung beschreibt unsere Erfassung, Verwendung, Offenlegung, Speicherung und den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Sie gilt für jede BABLE-Website, auf der diese Datenschutzerklärung in der Fußzeile erscheint, und für jede BABLE-Anwendung, jeden Service oder jedes Tool (zusammenfassend "Services" genannt), auf die diese Datenschutzerklärung verweist, unabhängig davon, wie Sie darauf zugreifen oder sie nutzen, auch über mobile Geräte.

Durch die Nutzung unserer Dienste und/oder die Registrierung für ein Konto bei uns akzeptieren Sie die Bedingungen dieser Datenschutzerklärung und unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen, und Sie stimmen unserer Erfassung, Nutzung, Offenlegung, Speicherung und dem Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben. Wenn Sie uns nicht die von uns benötigten Informationen zur Verfügung stellen, können wir Ihnen möglicherweise nicht alle unsere Dienstleistungen anbieten.

Das Unternehmen, mit dem Sie einen Vertrag abschließen, ist Ihr Datenverantwortlicher und ist für die Erhebung, Verwendung, Offenlegung, Speicherung und den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzstandards sowie den geltenden nationalen Gesetzen verantwortlich. Wir können Ihre personenbezogenen Daten auf unseren Servern in Deutschland verarbeiten und speichern.

1. Personenbezogene Daten

"Personenbezogene Daten" sind Informationen, die mit einer bestimmten Person in Verbindung gebracht werden können und zur Identifizierung dieser bestimmten Person verwendet werden könnten, sei es anhand dieser Daten oder anhand dieser Daten und anderer Informationen, zu denen BABLE UG Zugang hat oder haben könnte. Wir betrachten personenbezogene Daten nicht als Informationen, die anonymisiert oder zusammengefasst wurden, so dass sie nicht mehr zur Identifizierung einer bestimmten Person verwendet werden können, sei es in Kombination mit anderen Informationen oder anderweitig.

2. Änderungen an dieser Mitteilung

Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit ändern, indem wir die geänderten Bedingungen auf dieser Website veröffentlichen. Alle geänderten Bedingungen treten automatisch 30 Tage nach ihrer Veröffentlichung in Kraft. Wir werden alle wesentlichen Änderungen dieser Datenschutzerklärung per E-Mail oder anderen direkten Kommunikationsmitteln bekannt geben.

3. Kontaktdaten des Verantwortlichen für die Datenverarbeitung

Verantwortlicher im Sinne der Allgemeinen Datenschutzverordnung, anderer Datenschutzgesetze in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union und anderer Bestimmungen mit Datenschutzcharakter ist das Unternehmen:

BABLE UG (haftungsbeschränkt)
Rechtliche Vertretung:
Alexander Schmidt (CEO)
Alanus von Radecki (CIO)
Seyfferstr. 34
70197 Stuttgart - Deutschland
Telefon: +49 172 8539419

4. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und Ihre Anfragen zu Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung haben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:

Nikita Shetty
E-Mail Adresse: nikita@bable-smartcities.eu

5. Datenerhebung

Wir erfassen, verarbeiten und speichern personenbezogene Daten von Ihnen und allen Geräten (einschließlich mobiler Geräte), die Sie verwenden können, wenn Sie: unsere Dienste nutzen, sich für ein Konto bei uns registrieren, uns Informationen auf einem Webformular zur Verfügung stellen, Informationen zu Ihrem Konto aktualisieren oder hinzufügen, an Community-Diskussionen, Chats teilnehmen oder wenn Sie anderweitig mit uns über unsere Dienste korrespondieren.

Wenn du 16 Jahre oder jünger bist, benötigst du die Erlaubnis eines legalen Elternteils, um Teil unserer Gemeinschaft zu sein.

Die von uns erfassten personenbezogenen Daten umfassen die folgenden Punkte:

5.1 Personenbezogene Daten, die Sie uns bei der Nutzung unserer Dienste oder bei der Registrierung für ein Konto bei uns mitteilen.

  • Identifizieren von Informationen wie Ihrem Namen, Adressen, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen, wenn Sie sich für ein Konto bei uns registrieren.

  • Informationen über Produkte, Dienstleistungen, Angebote und Bedürfnisse, die Sie über Ihr Profil oder das Profil Ihrer Institution bereitstellen, oder andere transaktionsbasierte Inhalte, die Sie generieren oder die mit Ihrem Konto als Ergebnis einer Transaktion verbunden sind, an der Sie beteiligt sind.

  • Porto, Rechnungsstellung und andere Informationen, die zum Kauf einer Dienstleistung oder zum Versenden einer Sendung verwendet werden, sowie, wenn die Postdienste über eines unserer Programme bereitgestellt werden, Informationen, die zur Zollabfertigung erforderlich sind (wie Steuer-ID oder andere Identifikationsnummern) und relevante Portoinformationen (wie Tracking-Nummern und Tracking-Updates).

  • Sie können uns auch andere Informationen über ein Webformular, durch Aktualisierung oder Hinzufügen von Informationen zu Ihrem Konto, durch Ihre Teilnahme an Diskussionen in der Community, Chats oder wenn Sie anderweitig mit uns über unsere Dienste korrespondieren, zur Verfügung stellen.

  • Zusätzliche Informationen, die wir nach geltendem nationalem Recht erheben und verarbeiten müssen, um Sie zu authentifizieren oder zu identifizieren oder um die von uns erfassten Informationen zu überprüfen.

5.2 Personenbezogene Daten, die wir automatisch erfassen, wenn Sie unsere Dienste nutzen oder sich für ein Konto bei uns registrieren.

  • Wir erfassen auch Informationen über Ihre Interaktion mit unseren Diensten und Ihre Angebotspräferenzen, und Ihre Kommunikation mit uns. Dies sind Informationen, die wir von den Geräten (einschließlich der mobilen Geräte) erhalten. Geräte), die Sie verwenden, wenn Sie unsere Dienste nutzen, sich für ein Konto bei uns registrieren, uns Informationen zur Verfügung stellen. auf einem Webformular, aktualisieren oder ergänzen Sie Informationen zu Ihrem Konto, nehmen Sie an Diskussionen in der Community teil, Chats, oder wenn Sie anderweitig mit uns über unsere Dienstleistungen korrespondieren. Diese Informationen umfassen die folgenden Punkte: Geräte-ID oder eindeutige Kennung, Gerätetyp, ID für die Auflistung und eindeutige Geräte-Token

  • Geolokalisierungsinformationen, einschließlich Standortinformationen von Ihrem mobilen Gerät. Beachten Sie, dass die meisten mobilen Geräte es Ihnen ermöglichen, die Nutzung von Ortungsdiensten durch eine beliebige Anwendung auf Ihrem mobilen Gerät im Menü der Geräteeinstellungen zu steuern oder zu deaktivieren.

  • Computer- und Verbindungsinformationen wie Statistiken über Ihre Seitenaufrufe, Traffic zu und von den Websites, Referral-URL, Anzeigen-Daten, Ihre IP-Adresse, Ihren Browserverlauf und Ihre Weblog-Informationen.

5.3 Personenbezogene Daten, die wir mit Hilfe von Cookies, Web Beacons und ähnlichen Technologien erfassen.

Wir verwenden Cookies, Web Beacons, eindeutige Identifikatoren und ähnliche Technologien, um Informationen über die von Ihnen angezeigten Seiten, die von Ihnen angeklickten Links und andere Maßnahmen, die Sie auf unseren Diensten ergreifen, innerhalb unserer Angebote oder E-Mail-Inhalte zu sammeln. Weitere Informationen über den Einsatz dieser Technologien und deren Kontrolle finden Sie in unserem Hinweis auf Cookies.

5.4 Personenbezogene Daten aus anderen Quellen

  • Wir können die von uns erfassten personenbezogenen Daten durch Informationen von Dritten ergänzen und zu Ihren Kontoinformationen hinzufügen. So können wir beispielsweise öffentlich zugängliche demografische Daten, zusätzliche Kontaktinformationen, Bonitätsprüfungsdaten und Informationen von Kreditbüros erfassen und verwenden, wie es die geltenden nationalen Gesetze zulassen.

  • Wir können Ihnen erlauben, Informationen mit Social Media-Websites zu teilen oder Social Media-Websites zu nutzen, um Ihr Konto zu erstellen oder Ihr Konto mit der jeweiligen Social Media-Website zu verbinden. Diese Social-Media-Sites können uns automatisch Zugang zu bestimmten persönlichen Informationen geben, die von ihnen über Sie gespeichert werden (z.B. von Ihnen angesehene Inhalte, Inhalte, die Ihnen gefallen haben, und Informationen über die Werbung, die Sie gezeigt wurden oder auf die Sie geklickt haben, usw.) Wenn Sie uns Zugang zu einer Website mit Videoinhalten gewähren, dann erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Videoaufzeichnung mit Dritten für mindestens zwei Jahre teilen oder Informationen über Ihre Videoaufzeichnung von Drittanbieter-Social-Media-Sites erhalten können, bis Sie Ihre Zustimmung widerrufen. Sie kontrollieren die personenbezogenen Daten, zu denen Sie uns über die Datenschutzeinstellungen auf der jeweiligen Social Media-Website Zugang gewähren, und die Berechtigungen, die Sie uns erteilen, wenn Sie uns Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten gewähren, die von der jeweiligen Social Media-Website über Sie gespeichert werden. Indem Sie ein von einer Social Media-Website verwaltetes Konto mit Ihrem Konto verknüpfen und uns den Zugang zu diesen Informationen gestatten, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir die von diesen Social Media-Websites bereitgestellten Informationen in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung sammeln, verwenden und speichern dürfen.

  • Wenn Sie uns personenbezogene Daten über eine andere Person mitteilen, dürfen Sie dies nur mit deren ausdrücklicher und vorheriger Zustimmung tun. Sie müssen sie darüber informieren, wie wir ihre personenbezogenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung erfassen, verwenden, offenlegen und speichern.

6. Datennutzung und -speicherung

Wir verwenden die personenbezogenen Daten, die wir erheben, um: unsere Dienste bereitzustellen und zu verbessern, um Ihnen ein personalisiertes Erlebnis auf unseren Websites zu bieten (insbesondere indem wir Ihnen Dienste und Gegenstände anbieten, die speziell für Ihre Bedürfnisse geeignet sind), um Sie über Ihr Konto und unsere Dienste zu informieren, um Ihnen Kundenservice zu bieten, um Ihnen personalisierte Werbung und Marketing anzubieten und um betrügerische oder illegale Aktivitäten aufzudecken, zu verhindern, zu mildern und zu untersuchen. Wir können Ihre personenbezogenen Daten wie folgt verwenden und speichern:

6.1 Bereitstellung, Verbesserung und Personalisierung unserer Dienste

BABLE ist ein Vermittler bei der Verbesserung des städtischen Lebens. Zur kontinuierlichen Verbesserung unserer Dienstleistungen


  • Wir bieten Zugang zu und Nutzung unserer Dienste.

  • Wir bieten Ihnen Seiteninhalte, die Elemente und Dienstleistungen enthalten, die Ihnen gefallen könnten.

  • Wir verfolgen Ihre Beobachtungsliste, Ihre Anwendungsfälle und Anwendungsfälle, Lösungen und Profile, denen Sie sich angeschlossen haben.

  • Wir passen unsere Services an, messen und verbessern sie.

  • Wir bieten andere Dienstleistungen an, die von Ihnen angefordert werden, wie bei der Erfassung der Daten beschrieben.

  • Wir können Geolokalisierungsinformationen verwenden, um Ihnen ortsbezogene Dienste (wie Werbung, Suchergebnisse und andere personalisierte Inhalte) anzubieten.

6.2 Kontaktiere dich über dein Konto und stelle dir Kundenservice und Neuigkeiten zur Verfügung.

  • Sie kontaktieren, um Sie über Ihr Konto zu informieren, um Probleme mit Ihrem Konto zu beheben, ein technisches Problem zu lösen, Gebühren oder geschuldete Beträge einzuziehen, Ihre Meinungen durch Umfragen oder Fragebögen abzufragen oder um Ihnen einen Kundenservice zu bieten.

  • Kontaktieren Sie uns bei Bedarf, um unsere Nutzungsbedingungen, die geltenden nationalen Gesetze und alle Vereinbarungen, die wir mit Ihnen getroffen haben, durchzusetzen.

  • Kontaktieren Sie uns im Rahmen unserer Informationsmailings, wie z.B. unserem halbjährlichen Newsletter. Sobald du dich für unsere Community anmeldest, melden wir dich automatisch für diese Mailingliste an, die per Mailchimp verschickt wird. Sie können sich für die Updates sofort abmelden. Nur Ihr Vorname, Nachname, Arbeitgeber und Ihre E-Mail-Adresse werden an Mailchimp gesendet.

  • Zu diesem Zweck können wir Sie per E-Mail, Telefon, SMS und Post kontaktieren. Wenn wir Sie telefonisch kontaktieren, können wir aus Effizienzgründen automatisch gewählte oder zuvor aufgezeichnete Anrufe und Textnachrichten verwenden, wie in unserer Benutzervereinbarung beschrieben. Es können Nachrichten- und Datenraten gelten.

6.3 Personalisierung unserer Werbe- und Marketingkommunikation

  • Personalisieren, messen und verbessern Sie unsere Werbung auf der Grundlage Ihrer individuellen Werbepräferenzen.

  • Kontaktiere dich, entweder per E-Mail, Telefon, SMS und Post, um dir Rabatte und Sonderaktionen anzubieten und dich über unsere Dienstleistungen zu informieren. Wir verwenden die von Ihnen angegebenen Kontaktinformationen, um Sie per E-Mail, SMS und/oder Telefon zu kontaktieren, wenn Sie einer solchen Kontaktaufnahme zugestimmt haben. Es können Nachrichten- und Datenraten gelten.

  • Kontaktieren Sie uns im Rahmen unserer Informationsmailings, wie z.B. unserem halbjährlichen Newsletter. Sobald du dich für unsere Community anmeldest, melden wir dich automatisch für diese Mailingliste an, die per Mailchimp verschickt wird. Sie können sich für die Updates sofort abmelden. Nur Ihr Vorname, Nachname, Arbeitgeber und Ihre E-Mail-Adresse werden an Mailchimp gesendet.

  • Bereitstellung von zielgerichtetem Marketing, Service-Aktualisierungen und Werbeangeboten basierend auf Ihren Kommunikationspräferenzen.

7. Verhindern, Aufspüren, Mildern und Ermitteln betrügerischer oder illegaler Aktivitäten

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie es für unsere Geschäftstätigkeit notwendig und relevant ist. Darüber hinaus können wir personenbezogene Daten aus geschlossenen Konten speichern, um den nationalen Gesetzen zu entsprechen, Betrug zu verhindern, geschuldete Gebühren einzuziehen, Streitigkeiten zu lösen, Probleme zu beheben, bei Problemen zu helfen. Untersuchung, Durchsetzung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen und andere Maßnahmen zu ergreifen, die von den folgenden Punkten erlaubt oder gefordert werden geltendes nationales Recht. Danach ist es nicht mehr notwendig, dass wir Ihre personenbezogenen Daten speichern, wir entsorgen sie auf sichere Weise gemäß unseren Richtlinien zur Datenspeicherung und -löschung.

8. Auswahl

Sie haben die Wahl, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um mit Ihnen zu kommunizieren, Ihnen Marketinginformationen zuzusenden, wie wir Ihnen maßgeschneiderte und relevante Werbung anbieten und ob Sie in Ihrem Konto angemeldet bleiben möchten.

9. Kommunikationspräferenzen

Sie können die Methoden, mit denen wir Sie über Ihr Konto und Ihre Kauf- und Verkaufsaktivitäten kontaktieren können, im Abschnitt Kommunikationspräferenz in Ihrem "MEIN BABLE" steuern. Dort können Sie auch Ihre Kommunikationseinstellungen für Mitglieder festlegen und wählen, welche Newsletter und Werbeaktionen Sie erhalten möchten.

10. Marketing

Wenn Sie keine Marketingmitteilungen von uns erhalten möchten, können Sie den Link in der erhaltenen E-Mail abbestellen, Ihre Kommunikationseinstellungen innerhalb von "MEIN BABEL" ändern oder Ihre Kommunikationspräferenzen in der direkten Kommunikation von uns angeben. Beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte für deren Marketingzwecke verkaufen oder vermieten.

11. Eingeloggt

Wenn Sie sich bei Ihrem Konto über unsere Dienste anmelden, können wir Ihnen die Möglichkeit geben, für einen bestimmten Zeitraum in Ihrem Konto angemeldet zu bleiben. Wenn Sie einen öffentlichen oder gemeinsam genutzten Computer verwenden, empfehlen wir Ihnen, Folgendes zu unterlassen um sich dafür zu entscheiden, dass Sie angemeldet bleiben. Sie oder ein anderer Benutzer des Computers / Browsers, mit dem Sie sich angemeldet haben, können Folgendes tun die meisten Teile Ihres Kontos einsehen und darauf zugreifen und bestimmte spezifische Maßnahmen ergreifen, während dieses Zeitraums, in dem Sie sich angemeldet haben. keine weitere Berechtigung. Zu den spezifischen Aktionen und Kontoaktivitäten, die Sie oder ein anderer Benutzer dieses Computers bzw. Browsers durchführen können, gehören unter anderem:

  • Produkte und Dienstleistungen in Ihr Unternehmen / Stadtprofil hochladen.

  • Anwendungsfälle zu Ihrer Historie hinzufügen

  • Die Aktivitäten anzeigen

  • Die Seite MEIN BABLE anzeigen oder bearbeiten

  • Die Watchlist ansehen oder bearbeiten

  • Feedback als Kommentar hinterlassen

  • Die Profilseite ansehen oder bearbeiten

  • Nachrichten von Mitglied zu Mitglied senden

  • Kontaktinformationen anzeigen

Wenn Sie versuchen, Ihr Passwort, Ihre Benutzer-ID, andere Kontoinformationen oder andere Kontoaktivitäten als die oben genannten zu ändern, werden Sie aufgefordert, Ihr Passwort einzugeben.

Sie können Ihre Anmeldesitzung in der Regel beenden, indem Sie sich entweder abmelden und/oder Ihre Cookies löschen. Wenn Sie bestimmte Browser-Datenschutzeinstellungen aktiviert haben, kann das einfache Schließen Ihres Browsers auch dazu führen, dass Ihre angemeldeten Sitzungen beendet werden. Wenn Sie einen öffentlichen oder gemeinsam genutzten Computer verwenden, sollten Sie sich abmelden und/oder Ihre Cookies löschen, wenn Sie unsere Dienste nicht mehr nutzen, um Ihr Konto und Ihre persönlichen Daten zu schützen.

12. Withdraw consent

You are allowed to withdraw your consent to this Privacy Notice at any time. If you withdraw your consent for the use or disclosure of your personal information for purposes set out in this Privacy Notice you may not have access to all our Services and we might not be able to provide you all of the Services and customer support offered to our users and authorized under this Privacy Notice and our User Agreement.

13. Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website und die Zustimmung zu dieser Richtlinie erklären Sie sich damit einverstanden, dass BABLE UG Cookies in Übereinstimmung mit den Bestimmungen dieser Richtlinie verwendet.
Cookies sind Dateien, die von Webservern an Webbrowser gesendet und von den Webbrowsern gespeichert werden.
Die Informationen werden dann jedes Mal, wenn der Browser eine Seite vom Server anfordert, an den Server zurückgesendet. Auf diese Weise kann ein Webserver Webbrowser identifizieren und verfolgen.
Es gibt zwei Hauptarten von Cookies: Session-Cookies und dauerhafte Cookies. Session-Cookies werden beim Schließen des Browsers von Ihrem Computer gelöscht, während dauerhafte Cookies auf Ihrem Computer gespeichert bleiben, bis sie gelöscht werden oder ihr Verfallsdatum erreichen.

13.1 Cookies auf unserer Website

BABLE UG verwendet auf dieser Website die folgenden Cookies für die folgenden Zwecke:

  • Damit Sie die BABLE-Plattform und die Zahlungsdienste nutzen und darauf zugreifen können.

  • Die Funktion und Ihren Zugriff auf die BABLE-Plattform zu ermöglichen, zu erleichtern und zu optimieren.

  • Um besser zu verstehen, wie Sie durch die BABLE-Plattform navigieren und mit ihr interagieren, und um die BABLE-Plattform zu verbessern.

  • Um Ihnen Inhalte (z.B. Werbung) zu zeigen, die für Sie relevanter sind.

  • Überwachung und Analyse der Leistung, des Betriebs und der Effektivität der BABLE-Plattform und der BABLE-Werbung.

  • Durchsetzung rechtlicher Vereinbarungen, die die Nutzung der BABLE-Plattform regeln.

  • Zur Betrugserkennung und -prävention sowie zur Ermittlung.

  • Für Zwecke des eigenen Kundensupports, der Analytik, der Forschung, der Produktentwicklung und der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften.

13.2 Google Cookies

BABLE UG verwendet Google Analytics, um die Nutzung dieser Website zu analysieren. Google Analytics generiert mittels Cookies, die auf den Computern der Nutzer gespeichert werden, statistische und andere Informationen über die Nutzung der Website. Die im Zusammenhang mit unserer Website generierten Informationen werden verwendet, um Berichte über die Nutzung der Website zu erstellen. Google wird diese Informationen speichern und verwenden. Die Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie unter: http://www.google.com/privacypolicy.html.

13.3 Ablehnung von Cookies

Die meisten Browser erlauben es Ihnen, die Annahme von Cookies zu verweigern.
Im Internet Explorer können Sie alle Cookies ablehnen, indem Sie auf "Extras", "Internetoptionen", "Datenschutz" klicken und mit dem Schieberegler "Alle Cookies blockieren" wählen.
In Firefox können Sie Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, indem Sie auf "Extras", "Optionen" und "Datenschutz" klicken.
Das Blockieren von Cookies hat negative Auswirkungen auf die Benutzerfreundlichkeit einiger Websites.

14. Zugang

Wir unternehmen Schritte, um sicherzustellen, dass die von uns erfassten personenbezogenen Daten korrekt und aktuell sind und dass Sie die Möglichkeit haben, darauf zuzugreifen und Korrekturen vorzunehmen. Dazu gehört Folgendes:

  • Sie können Ihre persönlichen Daten einsehen, überprüfen und ändern, indem Sie sich bei Ihrem Konto anmelden. Bitte aktualisieren Sie Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich, wenn sich diese ändern oder unrichtig sind.

  • Sobald Sie einen öffentlichen Beitrag erstellt haben, können Sie ihn möglicherweise nicht mehr ändern oder entfernen. Auf Ihren Wunsch hin werden wir Ihr Konto schließen und Ihre personenbezogenen Daten so schnell wie möglich aus der Sicht entfernen, basierend auf Ihrer Kontoaktivität und in Übereinstimmung mit den geltenden nationalen Gesetzen.

  • Wir respektieren alle gesetzlichen Rechte, die Ihnen möglicherweise zustehen, um auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen, sie zu ändern oder zu löschen. Um Zugang zu beantragen und herauszufinden, ob Gebühren anfallen können, wenn dies nach geltendem nationalem Recht zulässig ist, kontaktieren Sie uns bitte unter Beachtung der Anweisungen im Abschnitt Kontakt. Wenn Sie ein gesetzliches Recht auf Zugang, Änderung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können wir den Zugang weiterhin verweigern oder die Änderung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten in einigen Fällen in Übereinstimmung mit den geltenden nationalen Gesetzen ablehnen, werden Ihnen aber Gründe nennen, wenn wir dies tun.

15. Offenlegung

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an andere Mitglieder der BABLE UG oder an Dritte weitergeben. Diese Offenlegung kann von uns verlangt werden, um Ihnen Zugang zu unseren Diensten zu gewähren und zu gewähren, um unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen, unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen durchzusetzen, unsere Marketing- und Werbeaktivitäten zu erleichtern oder betrügerische oder illegale Aktivitäten im Zusammenhang mit unseren Diensten zu verhindern, aufzudecken, abzumildern und zu untersuchen. Wir minimieren die Menge an personenbezogenen Daten, die wir offenlegen, im Hinblick auf das, was direkt relevant und notwendig ist, um den angegebenen Zweck zu erreichen. Wie bereits erwähnt, geben wir Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung an Dritte für Marketing- und Werbezwecke weiter.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an die folgenden Parteien und für die folgenden Zwecke weitergeben:

15.1 Dienstleister und Partner von Finanzinstituten

Drittanbieter, die uns bei der Bereitstellung unserer Dienstleistungen unterstützen, uns bei der Bereitstellung maßgeschneiderter Werbung unterstützen, uns bei der Prävention, Aufdeckung, Minderung und Untersuchung potenziell illegaler Handlungen, Verstößen gegen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Betrugs- und/oder Sicherheitsverletzungen, Rechnungseinzug, Affiliate- und Belohnungsprogramme, Co-Branding-Kreditkarten und andere Geschäftsvorgänge unterstützen.

15.2 Strafverfolgung, Gerichtsverfahren und im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen

  • Um unsere gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen, unsere Nutzungsbedingungen durchzusetzen, auf Ansprüche zu reagieren, dass eine Auflistung oder andere Inhalte die Rechte anderer verletzen oder die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit Dritter zu schützen.

  • An Strafverfolgungs- oder Regierungsbehörden oder autorisierte Dritte als Reaktion auf eine überprüfte Antrag im Zusammenhang mit einer strafrechtlichen Ermittlung oder einer mutmaßlichen oder vermuteten illegalen Tätigkeit oder einer anderen illegalen Tätigkeit. Aktivitäten, die uns, Sie oder andere unserer Benutzer einer gesetzlichen Haftung aussetzen können. Wir werden nur die folgenden Informationen offenlegen Informationen, die wir für relevant für die Untersuchung oder Anfrage halten, wie Name, Stadt, Bundesland, Postleitzahl, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Benutzer-ID-Historie, IP-Adresse, Betrugsbeschwerden, Angebots- und Angebotsverlauf

  • An Dritte, die an einem Gerichtsverfahren beteiligt sind, wenn sie uns eine Vorladung, einen Gerichtsbeschluss oder ein im Wesentlichen ähnliches Gerichtsverfahren erteilen, oder wenn wir anderweitig in gutem Glauben davon ausgehen, dass die Offenlegung von Informationen notwendig ist, um drohende körperliche Schäden oder finanzielle Verluste zu verhindern oder um vermutete illegale Aktivitäten zu melden.

16. Eigentümerwechsel

Wenn wir mit einem anderen Unternehmen fusionieren, von einem anderen Unternehmen übernommen werden, eine Änderung unserer Eigentümerstruktur haben, eine juristische Person sind oder uns rechtmäßig in einem anderen Land niederlassen, können wir Informationen an die beteiligten Interessengruppen in Übereinstimmung mit unseren globalen Datenschutzstandards weitergeben. Sollte ein solches Ereignis eintreten, verlangen wir, dass die neue (kombinierte) Einheit diese Datenschutzerklärung in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten befolgt. Wenn Ihre personenbezogenen Daten für andere als die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke erhoben, verwendet, offengelegt oder gespeichert werden, erhalten Sie eine vorherige Benachrichtigung über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für die neuen Zwecke.

17. Sicherheit

Wir schützen Ihre Daten durch technische und administrative Sicherheitsmaßnahmen, um das Risiko von Verlust, Missbrauch, unbefugtem Zugriff, Offenlegung und Änderung zu reduzieren. Einige der von uns verwendeten Sicherheitsvorkehrungen sind Firewalls und Datenverschlüsselung, physische Zugangskontrollen zu unserem Rechenzentrum und Kontrollen der Informationszugangsberechtigung. Wenn Sie glauben, dass Ihr Konto missbraucht wurde, kontaktieren Sie uns bitte unter Beachtung der Anweisungen im Abschnitt Kontakt.

Im Falle eines möglichen Datenverlustes wird unser Datenverarbeiter und Standortadministrator uns unverzüglich nach der Entdeckung oder Bekanntwerden eines solchen Vorfalls benachrichtigen. Nach dem Bericht über den Vorfall werden wir mit unseren Auftragnehmern und Partnern eine Bewertung durchführen, um entsprechende Maßnahmen zu identifizieren. Wir werden unsere Gemeindemitglieder so schnell wie möglich über die Situation, die Schwere und die Lösung informieren. Wie bereits erwähnt, gibt es auf BABLE Gegenmaßnahmen zur Verhinderung von Leckagen.

18. Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat unbeschadet anderer verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe das Recht, gemäß Artikel 77 Absatz 1 der Europäischen Richtlinien und Verordnungen eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere im Mitgliedstaat ihres Wohnsitzes, ihres Arbeits- oder Aufenthaltsortes, einzureichen, wenn sie der Auffassung ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen diese Verordnung verstößt.

Wenn Sie mit der von uns durchgeführten Verarbeitung oder den von uns zur Verfügung gestellten Informationen nicht einverstanden sind, können Sie eine Beschwerde an die im nächsten Abschnitt genannte Regulierungsbehörde richten.

Betroffene Aufsichtsbehörde

Landesbeauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit Baden-Württemberg
Königstraße 10a
70173 Stuttgart - Deutschland
Telefon: 0711/61 55 41-0
Telefax: 0711/61 55 41-15
E-Mail: poststelle@lfdi.bwl.de
WWW: https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de/