Datenschutzhinweis

Willkommen auf BABLE

Wir legen großen Wert auf den Datenschutz und verwenden daher die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten mit größter Sorgfalt. Sie können die Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, in Ihrem persönlichen Dashboard verwalten. Unsere vollständigen Regelungen zum Datenschutz und zur Klärung Ihrer Rechte finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit der Nutzung der Website und ihrer Angebote und der weiteren Navigation akzeptieren Sie die Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung und der Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

OK

Die Pilotphase von Bable@bw wird gefördert durch das Innen- und Digitalisierungsministerium Baden-Württemberg im Rahmen der Digitalalakademie@bw. Ziel ist die Unterstützung von Kommunen und Landkreisen bei Wissenstransfer und Innovationsprozessen für digitale Umsetzungsprojekte.

OK
Diese Seite wurde automatisch übersetzt. Für die englische Version, klicken Sie bitte hier.

Städte

Verknüpfte Projekte

Herausforderung / Ziel

Eine Smartphone-Anwendung (basierend auf einer bestehenden Anwendung namens CERO Challenge) wurde entwickelt, um Änderungen im Reiseverhalten der im Gebiet von Årsta lebenden Bewohner zu verfolgen. Ziel ist es, eine bessere Echtzeit-Update des Verkehrsverhaltens im Vergleich zu herkömmlichen Fahrplanerhebungen zu erhalten. Dies kann auch als nützlicher Informationskanal für Maßnahmen zum Management der Reisebedarfe sowie als effektive Art der Datenerfassung für die Bewertung von Verkehrsmaßnahmen in der Region dienen.

Lösungen

Drei alternative Programme wurden für die Umsetzung des Antrags evaluiert, von denen eines nun vertraglich vereinbart wurde und die Arbeiten eingeleitet hat. Die Arbeit hat sich in erster Linie auf den Aufbau und die Umsetzung einer attraktiven und anspruchsvollen Umsetzung und Interaktion mit den Bewohnern vorbereitet. Für die Analyse der Reisedaten der Nutzer auf aggregierter Systemebene wurde eine statistische Schnittstelle entwickelt. Um die Funktionalität und das Design der Anwendung zu testen, wurde eine dynamische Website entwickelt. Programmierer arbeiten derzeit an einer Transformation der dynamischen Website in eine mobile Anwendung für Android und Iphone. Damit die Nutzer in Årsta Informationen und maßgeschneidertes Feedback darüber erhalten, wie sie die Emissionen aus der Nutzung von Elektrofahrzeugen (Ladestationen) und energieeffizienteren Reisealternativen reduzieren können, wird die mobile Anwendung mit einer intelligenten Führung zu alternativen Tankstellen kombiniert.

Bilder


Möchten Sie mehr über die Lektionen, finanziellen Details und Ergebnisse erfahren?

Log in

Implementierer

KTH, Tingcore

Dienstleister

KTH, Tingcore

Endbenutzer

Bürger

    Hauptvorteile

  • Förderung von nachhaltigem Verhalten

  • Verbesserte Datenerfassung

  • Verbesserte Datenzugänglichkeit

  • Förderung nachhaltiger privater Verkehrsmodelle

  • Steigender Anteil erneuerbarer Energien