Datenschutzhinweis

Willkommen auf BABLE

Wir legen großen Wert auf den Datenschutz und verwenden daher die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten mit größter Sorgfalt. Sie können die Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, in Ihrem persönlichen Dashboard verwalten. Unsere vollständigen Regelungen zum Datenschutz und zur Klärung Ihrer Rechte finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit der Nutzung der Website und ihrer Angebote und der weiteren Navigation akzeptieren Sie die Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung und der Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Die Pilotphase von Bable@bw wird gefördert durch das Innen- und Digitalisierungsministerium Baden-Württemberg im Rahmen der Digitalalakademie@bw. Ziel ist die Unterstützung von Kommunen und Landkreisen bei Wissenstransfer und Innovationsprozessen für digitale Umsetzungsprojekte.

Diese Seite wurde automatisch übersetzt. Für die englische Version, klicken Sie bitte hier.

Herausforderung / Ziel

Immobilienentwicklern und Investoren fehlt zunehmend die Fähigkeit, eine Informationslücke zwischen ihnen und den (zukünftigen) Bewohnern zu schließen, was vor allem auf veränderte Kundenerwartungen zurückzuführen ist. Die Menschen wollen heute informiert sein, sich engagieren und von den Fachleuten verlangen, dass sie ehrlich und integer handeln. Jederzeit und überall. Ein Immobilienentwickler in Amersfoot wollte diese Herausforderung meistern und die Kommunikation in frühen Entwicklungsphasen erleichtern.

Lösungen

So wurde die Community und Service App Buildr in drei weiteren Phasen einer Entwicklung von Einfamilienhäusern eingesetzt. Das Hauptziel ist die Steigerung der Kundenzufriedenheit und der Beteiligung am Projektergebnis. Seit eineinhalb Jahren ist Buildr bei den Käufern der untersuchten Häuser im Einsatz. Während die Wertschätzung für das Entwicklungsprojekt durchschnittlich ist, haben die Bewohner den Entwicklungsprozess höher bewertet als zuvor.

Bürgerbeteiligung

Teilnahme an mehreren Optionen für Haus und Nachbarschaft. Die Bewohner hatten die Möglichkeit, Gedanken und Meinungen über die Gestaltung des öffentlichen Raumes auszutauschen, den Straßennamen zu wählen und wurden kontinuierlich über den Projektfortschritt informiert.

Funktion

enable communication

Möchten Sie mehr über die Lektionen, finanziellen Details und Ergebnisse erfahren?

Zeitperiode

Planing Time: 1 - 2 Jahre

Implementierungszeit: 1 - 2 Jahre

Implementierer

Entwicklungsfirma

Dienstleister

Baufirma (Teil der Entwicklungsgesellschaft)

Endbenutzer

(zukünftige) Bewohner

Unternehmen

    Hauptvorteile

  • Förderung der Bürgerbeteiligung,

  • Verbesserung der sozialen Integration,

  • Reduzierung der Betriebskosten,

  • Schnellerer Datentransfer,