Datenschutzhinweis

Willkommen auf BABLE

Wir legen großen Wert auf den Datenschutz und verwenden daher die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten mit größter Sorgfalt. Sie können die Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, in Ihrem persönlichen Dashboard verwalten. Unsere vollständigen Regelungen zum Datenschutz und zur Klärung Ihrer Rechte finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit der Nutzung der Website und ihrer Angebote und der weiteren Navigation akzeptieren Sie die Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung und der Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

OK

Die Pilotphase von Bable@bw wird gefördert durch das Innen- und Digitalisierungsministerium Baden-Württemberg im Rahmen der Digitalalakademie@bw. Ziel ist die Unterstützung von Kommunen und Landkreisen bei Wissenstransfer und Innovationsprozessen für digitale Umsetzungsprojekte.

OK
Diese Seite wurde automatisch übersetzt. Für die englische Version, klicken Sie bitte hier.

Verknüpfte Projekte

Herausforderung / Ziel

Die Stadt ist bestrebt, die CO2-Emissionen im Rahmen ihrer Nachhaltigkeitsstrategie zu reduzieren. Ziel war es, den Transport von Routen zu optimieren, die Kraftstoffkosten zu senken und den CO2-Ausstoß zu senken.

Lösungen

Ein Pilotprojekt wurde durchgeführt, bei dem 15 Abfallbehälter (auch für tierische Abfallbehälter) in der Stadt mit Kameras realisiert wurden, die Sensoren an den Deckeln der Behälter eingebaut haben. Die Sensoren und die Kamera überwachen die Abfallmenge in den Behältern, die dann an das APP (gebaut von Bianco) übermittelt wird. Die App optimiert die Routen für die Entsorgungsfahrzeuge, um die Gesamtfahrzeit zu verkürzen und die Abfallbehälter nur dann zu leeren, wenn sie fast voll sind. 

Der technische Dienst erhält diese Informationen über das Dashboard und finalisiert die Route auf Basis der Fahrerrouten und kommuniziert diese Informationen mit den Fahrern. 

Bürgerbeteiligung

Die Bürger wurden per Pressekonferenz an einem der Standorte informiert. Darüber hinaus wurden Fernsehen, Radio, Zeitungen, städtische Veranstaltungen und die Website der Stadt als Kanäle zur Information der Bürger genutzt. So wurden z.B. bei Konferenzen wie der Zukunftskonferenz die Bürger informiert.

Funktion

monitor the level of waste

optimizes the routes for the waste collection

Möchten Sie mehr über die Lektionen, finanziellen Details und Ergebnisse erfahren?

Log in

Zeitperiode

Planing Time: 0,5 - 1 Jahr

Implementierungszeit: < 0,5 Jahre

Binando (Inbetriebnahme), Technischer Dienst der Stadt Ludwigsburg

Dienstleister

Technischer Dienst der Stadt Ludwigsburg

Endbenutzer

Technischer Dienst der Stadt Ludwigsburg

    Hauptvorteile

  • Reduzierung des Verbrauchs von Fossilien,

  • Verbesserung der Effizienz der Energienutzung,

  • Verbesserte Datenerfassung,

  • Verbesserte Datenzugänglichkeit,