Datenschutzhinweis

Willkommen auf BABLE

Wir legen großen Wert auf den Datenschutz und verwenden daher die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten mit größter Sorgfalt. Sie können die Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, in Ihrem persönlichen Dashboard verwalten. Unsere vollständigen Regelungen zum Datenschutz und zur Klärung Ihrer Rechte finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit der Nutzung der Website und ihrer Angebote und der weiteren Navigation akzeptieren Sie die Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung und der Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

OK

Die Pilotphase von Bable@bw wird gefördert durch das Innen- und Digitalisierungsministerium Baden-Württemberg im Rahmen der Digitalalakademie@bw. Ziel ist die Unterstützung von Kommunen und Landkreisen bei Wissenstransfer und Innovationsprozessen für digitale Umsetzungsprojekte.

OK
Diese Seite wurde automatisch übersetzt. Für die englische Version, klicken Sie bitte hier.

Unternehmen

Herausforderung / Ziel

Verbesserung der Wasser- und Abwasserversorgung durch die Möglichkeit der Erfassung und Vorhersage von Abwasserwerten in der Kanalisation.

Lösungen

.Installierte Sensoren zur Erfassung von Wasser-, Luft- und Sandständen in den Versorgungseinrichtungen in Stavanger. Diese senden dann in Echtzeit auf LoraWAN an die InfoTiles-Plattform. Basierend auf Algorithmen können wir dann den genauen Füllstand kennen und eine Vorhersage erstellen, wann die Stadt warten und den Kanal leeren muss

Funktion

Möchten Sie mehr über die Lektionen, finanziellen Details und Ergebnisse erfahren?

Log in

Zeitperiode

Planing Time: 1 - 2 Jahre

Implementierungszeit: 0,5 - 1 Jahr

Implementierer

InfoTiles, Atea, Stavanger and Nordic Edge Smart City Innovation Cluster

Dienstleister

Infotiles and Atea

Endbenutzer

Gemeinde, Stadt

    Hauptvorteile