Datenschutzhinweis

Willkommen auf BABLE

Wir legen großen Wert auf den Datenschutz und verwenden daher die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten mit größter Sorgfalt. Sie können die Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, in Ihrem persönlichen Dashboard verwalten. Unsere vollständigen Regelungen zum Datenschutz und zur Klärung Ihrer Rechte finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit der Nutzung der Website und ihrer Angebote und der weiteren Navigation akzeptieren Sie die Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung und der Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

OK

Die Pilotphase von Bable@bw wird gefördert durch das Innen- und Digitalisierungsministerium Baden-Württemberg im Rahmen der Digitalalakademie@bw. Ziel ist die Unterstützung von Kommunen und Landkreisen bei Wissenstransfer und Innovationsprozessen für digitale Umsetzungsprojekte.

OK
Diese Seite wurde automatisch übersetzt. Für die englische Version, klicken Sie bitte .

Herausforderung / Ziel

  • Um eine Alternative zu Autos und Taxis anzubieten.
  • Um das Angebot an öffentlichen Verkehrsmitteln und die Attraktivität zu erweitern.
  • Um eine unterhaltsame und sichere Möglichkeit zu bieten, Kurzstreckenfahrten in der Stadt zu überbrücken.

Lösungen

Um eine Alternative zu Autos und Taxis zu bieten, führte der VOI in Stockholm einen gemeinsamen docklosen Elektroroller-Sharing-Service ein. Der Service ist auf die erste und letzte Meile ausgelegt. Die Lösung macht den öffentlichen Verkehr attraktiver - denn mit einem gemeinsamen E-Scooter sind Bushaltestellen, U-Bahn-Stationen etc. leicht erreichbar. 

Es ist eine One-Stop-Shop-Lösung, bei der VOI die Roller, die App und den Betrieb und die Wartung der Roller anbietet. Die App wird verwendet, um Roller zu finden, sie zu mieten und zu bezahlen. Um die E-Scooter aufzuladen, verwendet VOI eine spezielle Technik der Bezahlung von Personen, die die Roller über Nacht oder bei niedrigem Batteriestand aufladen möchten und sie morgens an bestimmten Stellen in der Stadt einsetzen. Für die Verwaltung der Abrechnung wird eine spezielle App verwendet.

Voi Roller bieten die ersten echten Alternativen zum Autobesitz in Stockholm, indem sie eine lustige und sichere Art und Weise bieten, die ersten und letzten Kilometer in städtischen Gebieten zurückzulegen.

Bürgerbeteiligung

Einführungsaktivitäten: Potenzielle Nutzer wurden durch Treffen in der Stadt über die App, das Rollerfahren und die Sicherheitsstandards informiert. Bereitstellung von Probefahrten, kostenlosen Credits zum Ausprobieren etc.

Funktion

provide an application for finding scooter, booking rides and handling transactions

Provide E-scooters

ensuring that the E-scooters are charged

maintain the e-scooters

Möchten Sie mehr über die Lektionen, finanziellen Details und Ergebnisse erfahren?

Log in

Zeitperiode

Planing Time: < 0,5 Jahre

Implementierungszeit: < 0,5 Jahre

Voi Technology

Dienstleister

Voi Technology

Endbenutzer

Bürger

Städte

Unternehmen

    Hauptvorteile

  • Reduzierung der Treibhausgasemissionen,

  • Reduzierung des Verbrauchs von Fossilien,

  • Förderung nachhaltiger privater Verkehrsmodelle,

  • Verbesserung der Erreichbarkeit des öffentlichen Verkehrs,