Datenschutzhinweis

Willkommen auf BABLE

Wir legen großen Wert auf den Datenschutz und verwenden daher die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten mit größter Sorgfalt. Sie können die Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, in Ihrem persönlichen Dashboard verwalten. Unsere vollständigen Regelungen zum Datenschutz und zur Klärung Ihrer Rechte finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit der Nutzung der Website und ihrer Angebote und der weiteren Navigation akzeptieren Sie die Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung und der Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

OK

Die Pilotphase von Bable@bw wird gefördert durch das Innen- und Digitalisierungsministerium Baden-Württemberg im Rahmen der Digitalalakademie@bw. Ziel ist die Unterstützung von Kommunen und Landkreisen bei Wissenstransfer und Innovationsprozessen für digitale Umsetzungsprojekte.

OK
Diese Seite wurde automatisch übersetzt. Für die englische Version, klicken Sie bitte hier.

Verknüpfte Projekte

Herausforderung / Ziel

Das Projekt REMOURBAN zielt darauf ab, nachhaltige Bezirke in Tepebasi und Valladolid durch tiefe Nachrüstungen und Technologien zur Erzeugung erneuerbarer Energien zu erreichen. Um das Ziel der tiefen Nachrüstung zu erreichen, wurden Verbesserungen in der Gestaltung der Gebäudehülle umgesetzt. Die Gebäudehülle ist die Schnittstelle zwischen dem Inneren des Gebäudes und der Außenumgebung, einschließlich der Wände, des Daches und des Fundaments. Als Wärmedämmung spielt die Gebäudehülle eine wichtige Rolle bei der Regulierung der Innentemperaturen und hilft bei der Bestimmung des Energiebedarfs zur Aufrechterhaltung des thermischen Komforts. Die Minimierung der Wärmeübertragung durch die Gebäudehülle ist entscheidend, um den Bedarf an Raumheizung und -kühlung zu reduzieren. Das Gesamtkonzept kann helfen, die Menge an Wärme, Kälte und Beleuchtung zu bestimmen, die ein Gebäude benötigt.


Wärmedämmstoffe wurden speziell entwickelt, um den Wärmefluss zu reduzieren, indem sie die Leitfähigkeit, die Konvektion oder beides begrenzen. Das Hauptziel der Dämmdickenstudien ist die Optimierung der Wärmedämmdicke auf der Grundlage einer gradetägigen Wärmeverlustanalyse. Das Konzept der optimalen Wärmedämmdicke berücksichtigt sowohl die Anschaffungskosten der Dämmung als auch die Energieeinsparung über den Lebenszyklus des Dämmstoffs.

Lösungen

Um die nachhaltigen Ziele in 17 Gebäuden des Bezirks Yasam Koyu zu erreichen, wurden eine Reihe von Maßnahmen wie Fassaden- und Dachisolierung, Fensteraustausch durch Low-E-Verglasung, Lichtwechsel durch effizientes LED-System, Installation mechanischer Lüftung mit Wärmerückgewinnung, Installation von Fan-Coil-Heiz-/Kühlsystem, Raumthermostaten, Fenstern und Türmagnetsensoren für intelligente Entscheidungen zur Optimierung der Steuerung von Heizung und Kühlung und gebäudeintegrierten Photovoltaikmodulen für die regenerative Stromerzeugung konzipiert. In Ergänzung zur Gebäudesanierung werden konventionelle Gaskessel und Klimaanlagen durch eine Fernwärme-/Kälteanlage auf Basis erneuerbarer Energien ersetzt.

Das System besteht aus Biomasse-Pelletkessel, luftgetriebener Wärmepumpe mit Wärmerückgewinnung und solarthermischen Kollektoren für Warmwasser (Warmwasser) zur Erzeugung des Energiebedarfs des Bezirks Yasam Koyu. Durch die Durchführung von Gebäudesanierungsmaßnahmen konnte der Energieverbrauch im Stadtteil um bis zu 60% gesenkt werden.

Für die Demo-Site Tepebaşı wurde die optimale Dämmdicke auf ca. 12 cm für EPS und 8 cm für Rockwool festgelegt. Darüber hinaus ist eines der Ziele des Projekts, den Passivhausstandard so nah wie möglich zu erreichen. Das Designteam entschied sich für eine 15 cm Rockwool-Dämmung, um einen Uwall-Wert von mindestens 0,2 W/m2K für die Außenwand zu erreichen (Referenz Uwall = 0,15 W/m2K). Ein weiterer Aspekt der Intervention ist es, sich auf die ökologischen Vorteile zu konzentrieren. Die Nachrüstung von Gebäuden mit niedriger Energieeffizienz hat Auswirkungen auf den Energieverbrauch und die CO2-Emissionen, deren Reduzierung sowie die Verbesserung der Raumluftqualität.

Möchten Sie mehr über die Lektionen, finanziellen Details und Ergebnisse erfahren?

Log in

Zeitperiode

Implementierungszeit: < 0,5 Jahre

Endbenutzer

Residents in Eskişehir

    Hauptvorteile

  • Reduzierung der Energiekosten,

  • Förderung von nachhaltigem Verhalten,

  • Verbesserung der Lebensqualität,