Datenschutzhinweis

Willkommen auf BABLE

Wir legen großen Wert auf den Datenschutz und verwenden daher die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten mit größter Sorgfalt. Sie können die Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, in Ihrem persönlichen Dashboard verwalten. Unsere vollständigen Regelungen zum Datenschutz und zur Klärung Ihrer Rechte finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit der Nutzung der Website und ihrer Angebote und der weiteren Navigation akzeptieren Sie die Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung und der Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

OK

Die Pilotphase von Bable@bw wird gefördert durch das Innen- und Digitalisierungsministerium Baden-Württemberg im Rahmen der Digitalalakademie@bw. Ziel ist die Unterstützung von Kommunen und Landkreisen bei Wissenstransfer und Innovationsprozessen für digitale Umsetzungsprojekte.

OK
Diese Seite wurde automatisch übersetzt. Für die englische Version, klicken Sie bitte hier.

Städte

Verknüpfte Projekte

Herausforderung / Ziel

Der Anwendungsfall ist eine Anwendung der Spieltechnologie (Unity) auf reale Probleme.

Lösungen

Die Datenvisualisierungsplattform ist eine Sammlung von Tools zur Visualisierung von Daten aus verschiedenen Quellen (z.B. VR, AR, 2D-Karten), die es dem Anwender ermöglicht, benutzerfreundlich mit Daten umzugehen.

Die Visualisierungsplattform ermöglicht die Betrachtung von Daten aus verschiedenen Quellen in verschiedenen "Leinwänden". Diese Leinwände können Virtual Reality, Augmented Reality, 360 Grad Video oder traditionelles 2D sein. Die erste Implementierung der Visualisierungsplattform konzentriert sich auf Virtual Reality und zeigt, wie eine virtuelle Welt des Manchester Corridor geschaffen und durchquert werden kann - von einer traditionellen Google Maps-Ansicht zu einer virtuellen Umgebung. 

Möchten Sie mehr über die Lektionen, finanziellen Details und Ergebnisse erfahren?

Log in

Zeitperiode

Planing Time: 0,5 - 1 Jahr

Implementierungszeit: 0,5 - 1 Jahr

Implementierer

Clicks+Links

Dienstleister

Clicks+Links

Endbenutzer

Stadtplaner, Verkehrsplaner, Bürger, Ingenieurbüros, Immobilienentwickler und Kommunen

    Hauptvorteile

  • Förderung des digitalen Unternehmertums,

  • Erschließung neuer Geschäftsmöglichkeiten,

  • Verbesserte Datenzugänglichkeit,

  • Erhöhte Datentransparenz,